free counters
© 2008 - 2016  by doublechevron.de
Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die vielfältige Modellpalette der Firma Automobiles Citroen aus Paris. Es können natürlich nicht alle Modelle (z.B. AC4, AC6, AX, BX, CX, 2CV, DS, ID, Traction Avant, TA, HY, Visa, GS, GSA, LN, LNA, Saxo, Xantia, XM, SM, C1, C2, C3, C4, C5, C6, C8, C15, C25, C32, C35, C45, Bijou, Acadiane, AZU, AK400, AZU250, Mehari, U23, U55, T23, T55, Rosalie, MEP, Axel, Ami6, Ami8, M35, Xsara, Xsara Picasso, ZX, Dyane, DS3, DS4, C3 Pluriel, Jumpy, Jumper, Nemo) behandelt werden. Der Schwerpunkt dieser Seiten liegt vielmehr auf Berichterstattung zu den weniger bekannten Themen, wie z.B. Croisière Noire, Croisière Jaune, gelbe Kreuzfahrt, schwarze Kreuzfahrt, Sahara-Durchquerung, Engrenages Citroën (daher der Doppelwinkel), der Beleuchtung des Eiffelturm / Tour Eiffel durch Jacopozzi, der Granatenproduktion (Schrappnell-Granaten) und vieles mehr. Natürlich sollen auch die Personen neben André Citroen, nämlich Georges-Marie Haardt, Audouin-Dubreuil, Adolph Kegresse, Hinstin, Georgina Bingen, Jacques Bingen, Haarbleicher und General Bacquet nicht zu kurz kommen.

Andre Citroën vor beleuchtetem Eiffelturm
Direktlinks
Zitat des Tages:
Herzlich willkommen auf doublechevron.de!

Mit diesen Seiten möchte ich einen kleinen Teil meines
doppelwinkligen Hobbies vorstellen.

Es ist zum einen die äußerst interessante Geschichte der
Firma Citroën, mit vielen visionären und genialen
Persönlichkeiten, die mich fasziniert, zum anderen haben mich
die Fahrzeuge mit dem Double Chevron als Markenzeichen
seit frühester Jugend begeistert.

Im Laufe von über 30 Jahren habe ich zahlreiche
Sammlerobjekte zusammengetragen. Einige davon möchte 
ich an dieser Stelle, gepaart mit ergänzenden Informationen
zu bekannten und weniger bekannten Highlights der Firma
Citroën, anderen Freundinnen und Freunden der Marke
präsentieren.

Viel Spaß auf dem Weg durch meine Citroën-Welt!
Aktualisiert:
6. Oktober 2016