© 2008 - 2018  by doublechevron.de
Rost am Citroën Xantia (Innenkotflügel) / Wasser unter der Rückbank
Bei genauerer Beobachtung konnten zwei Wasseraustrittsstellen im Bereich der C-Säulen (links und rechts,
Innenseite) geortet werden. Nur wo tritt das Wasser an der Außenseite ein?

Um der Sache auf den Grund gehen zu können, wurden praktisch alle Fugen (Übergang von C-Säule zum
Dach, hintere Türen und Heckklappe) an der Außenseite abgeklebt. Peu à peu wurden die Fugen dann
wieder freigelegt, bis es wieder in den Innenraum tropfte. (Dieses dauerte mehrere Wochen, es musste
zwischendurch ja immer wieder einige Stunden regnen...)
Hierdurch konnte auf der linken Seite die defekte Verkittung zwischen C-Säule und Dach (siehe Foto,
Punkt 3) als Ursache ausgemacht werden. Auf der rechten Seite deutete alles darauf hin, dass die
Dichtung der Heckklappe (siehe Foto, Punkt 1) wohl doch nicht mehr ihren Zweck erfüllte. Nach 19 Jahren
darf eine Dichtung durchaus schlapp machen. Ersatz war noch lieferbar - also wurde die Dichtung
erneuert.
An der Leckage hat sich jedoch nichts geändert. Daraufhin wurde die Dichtung mit Dichtmasse eingesetzt
und auch der Übergang zum Blech (siehe Foto, Punkt 2) mit Dichtmasse versehen - jedoch ohne Erfolg!

Was jetzt noch übrig blieb, war die Aufnahmemulde des Heckklappenscharniers (siehe Foto, Punkt 4)
unterhalb der Dachhaut. Kurzerhand wurde der gesamte Bereich mit Dichtmasse bestrichen. Endlich stellte
sich Erfolg ein. Nach einem Regenguss tropfte kein Wasser mehr in den Innenraum.

Resümierend kann also festgehalten werden:
Wasser drang von drei Stellen aus in den Innenraum ein, und zwar

vom linken Radhaus aus zwischen den Blechen, die den Innenkotflügel formen, hierdurch versteckte Rostbildung;
von der Dichtnaht zwischen C-Säule und Dach, hierdurch Feuchtigkeit unter der Rückbank und gegebenfalls versteckte Rostbildung. Es konnte nicht festgestellt werden, ob es eine Verbindung von der Dichtnaht am Dach zum Hohlraum zwischen den Blechen des Innenkotflügels gibt;
durch die Aufnahmemulde für das Heckklappenscharnier, hierdurch Feuchtigkeit unter der Rückbank.
Xantia Hecklappenbereich